Leonard Woolf – Mein Leben mit Virginia

Teilweise ein sehr analytisches Buch über das Leben der Schriftstellerin Virginia Woolf. Ihr Mann, Leonard Woolf, beschreibt das soziale Umfeld und den geschichtlichen Rahmen ihres Lebens. Unterlegt mit Statistiken der Verkaufszahlen Virginias Bücher über die Hogarth Press (den Verlag der Woolfs) gibt das Buch einen Eindruck der Zeit Englands zwischen 1911 und 1941. Auch über die berühmte Bloomsbury Gruppe. Erschienen im Fischer-Verlag.